07.10.2009

Mein zweiter Award

Juhu und Danke, da werd ich doch gleich mal meine Fragen beantworten, damit mein Blog nicht zu fotolastig wird und ihr noch einigens von mir erfahrt!

Der Award ist mit folgenden Regeln verbunden:

1.) Bedanke dich bei der Person, die ihn dir verliehen hat.

Habe ich gestern schon per Mail getan! Mach ich aber gerne noch mal auf dieser Seite. DANKE Sophie und Tina.

2.) Kopiere das Logo und platziere es in deinen Blog.

Gesagt, getan..

3.) Verlinke die Person, von der du ihn bekommen hast.

Gesagt, getan..

4.) Nenne 7 Dinge über dich, die anderen noch nicht bekannt sind.

Ich laufe gern und will irgendwann den Marathon in New York mit meinem Cousin laufen!
Ich backe gern Kekse, Kuchen und Brot, am liebsten in einem Außenofen, wie bei Frau Holle.
Ich liebe Dienstage an denen ich mich mit meiner Freundin zum Handarbeiten treffe.
Ich hasse Unordnung, manchmal glaube ich bei meiner Familie gegen eine Windmühle zu arbeiten.
Ich finde Albert Schweitzers Lebenswerk bewundernswert.
Ich würde gern einen Seniorenhof für Mensch und Tier eröffnen.
Ich denk manchmal um zu viele Ecken ......


5.) Nominiere 7 "Kreativ Bloggers"


Das ist der Teil, des Awards,den ich so leider nicht erfüllen kann, nicht weil mir niemand einfällt, sondern, weil ich finde dass alle Kreativen diesen Award verdient haben. Denn wer sich neben Beruf, Famile und den Anforderungen des Lebens noch für handgemachtes interessiert, und sich Zeit dafür nimmt etwas mit seinen Händen herzustellen, der verdient mein Lob, meine volle Anerkennung und meine Achtung!!! Also ihr lieben Blogger fühlt euch angesprochen und macht weiter so, lasst uns Ideen und Tipps austauschen.

1 Kommentar:

  1. Gratuliere Dir zu dem Award, den hast Du wirlich verdient!
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen