20.03.2011

Neue Siggies



wunderschön, und ganz genau passend, denn zur Zeit brauche ich ganz dringend etwas aufmunterndes, ablenkendes.
Dieses Wochenende ist völlig anders als geplant verlaufen...
Sprachlos, wortlos, ratlos....hilflos... Bitte seid nicht böse, näheres kann ich nicht schreiben und doch brauch ich die Ablenkung auf euren schönen Seiten...
Seid herzlich gegrüßt und nehmt euren Nächsten wie er ist...... solange ihr ihn habt und mit ihm reden und streiten und euch vertragen könnt.
In Gedanken an die Japanische Austauschschülerin, die noch nicht nach Hause darf, an den lustigen Jungen von nebenan, der nun nicht mehr bei uns ist....

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe, Claudia,
    die Ereignisse in Japan machen uns sicherlich alle sprachlos. Doch um wie viel schwerer wird es, wenn ein persönlicher Verlust - ein liebgewonnenes Gesicht - damit verbunden werden muss.
    Ich wünsche Dir viel, viel Kraft, auch um den Eltern des fröhlichen Jomunden in der schweren Zeit ein wenig Trost zu spenden.
    Anteilnehmende,liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    Danke für Deinen Kommentar auf meinem Blog. Ich habe Deine Adresse schon an Petra weiter gegeben. Sie wird sich in Sachen iggytausch- bestimmt bald bei Dir melden.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. sei ganz lieb gedrückt liebe Claudia und viel Kraft für alles was kommt, deine Worte lassen erahnen was schlimmes passiert ist
    Christine

    AntwortenLöschen