29.03.2014

Frühstück und Häkeleiworkshop

mein April NYB ist etwas verzogen, was wohl an der unterschiedlichen Dicke der Stoffe liegt, schade, denn die Rot Grünen Spitzen sind mm-genau!

Ein "workshop", bzw. eine Mitmachaktion im Bastelgeschäft brachte dieses umhäkelte Ei zustande, das werde ich in unserer Strickguppe am Mittwoch vor Ostern zeigen, wer mag kann sich mit einem Wollrest und einem Watte /Styropoorei dazugesellen.

Und dann habe ich meine Hardangersachen einmal wieder hervorgeholt und festgestellt, das ich ziemlich aus der Übung bin und nicht mehr alle Stiche auf Anhieb gelingen....


und zu guter letzt habe ich schon einmal mein Lieblingsrezeptbuch durchgesehen um ein Rezept für den Osterbrunch herauszusuchen und auszuprobieren. Es sind die Zimtschnecken aus Rührteig geworden . Die sehen nett aus und schmecken, hmmm.Nun gehe ich in den Garten - der Wochenend-Gasthund quengelt schon! Ein schönes Wochenende und liebe Grüße claudi

Kommentare:

  1. Du bist aber fleissig ☺! Hardanger habe ich bestimmt schon 15 Jahre nicht mehr gestickt. Da würde es mir mit den Stichen wohl wie dir gehen!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ach du machst so schöne Sachen! Sonst finde ich bunte Eier in Sträuchern nur mittelprächtig, aber dieses hier ist wirklich ganz zauberhaft!

    Lieben Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    Dein Block sieht toll aus und vielleicht kannst du das Verzogene mit Bügeln ein bisschen ausgleichen. Dein umhäkeltes Ei ist klasse geworden. So etwas wollte ich für Katharinas Puppenküche auch häkeln, bisher hat kann sie nur Rinderbraten, Spiegelei und Salat servieren... ;-)
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Dein NYB Block sieht super aus.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudi,
    dein NYB sieht toll aus. Ich habe festgestellt wenn man mit vielen Nadeln steckt klappen die Runden besser.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, wie vielseitig du bist!
    Respekt vor der Stickerei!
    Deinen NYB finde ich natürlich auch sehr chic.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Der NYB Block ist ganz toll, vielleicht kannst Du ihn noch begradigen (mach ich auch immer).
    Deine Häkelarbeit ist sehr filigran, hübsch.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen