01.12.2014

Was für eine schöne Zeit

beginnt nun, Zeit für Tee mit und bei guten Freunden, Zeit für Geschichten und Spielenachmittage, Zeit für Werkeleien in der Küche und der Bastelstube, Zeit für Ausflüge zu Kreatin- und Weihnachtsmärkten.

Meine Nachbarin hat eine beachtliche Knopfsammlung und ich durfte auf Schatzsuche gehen:
 Diese hier sind es :
Und noch ein paar lila und petrolfarbene Knöpfe für ein Projekt von Lynette Anderson, deren Buch ich von meiner Jüngsten bekommen habe, mit dem Wunsch nach einem gemeinsamen Nähprojekt. Nachdem ich mit meiner Großen den Western Washington shop hop genäht habe ist das ein schönes neues Projekt auf das ich mich sehr freue.

Ich habe von Katharina einen Adventskalender bekommen, hach wie ist das schön, jetzt darf ich jeden morgen ein Päckchen öffnen.... Heute war lschwarzer Tee drin (die Nummer muss ich mir merken, der war soooo lecker)

Den Kranz hat meine Jüngste mir gebastelt - wie schön, dass Sie daran Spaß hat und ihr die Bastelein so gut gelingen.

Eine schöne Woche für Euch und:
Weihnachten kommt immer wieder, jedes Jahr - wir müssen selbst gar nichts tun.
Das, was wir tun tun wir freiwillig, um eine schönes Fest zzu haben.
Und was gehört zu einem schönen Fest??????
Das sollte jeder für sich selbst feststellen und versuchen es zu verwirklichen.
Liebe Grüße
c

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Claudi,
    oh ja, die alten Knopfkisten, ist es nicht herrlich, darin zu forschen???
    Der Kranz Deiner Jüngsten ist ja schön!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudi, das ist ja schön, dass Du einen so tollen Adventskalender bekommen hast und so einen schönen Kranz! Schöner kann man ihn doch gar nicht basteln.
    Alles Liebe!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen