09.09.2016

Es ist viel passiert - wenig zeigbares

nur ein Kinkerlitzchen für einen Adventskalender:
Gerade noch vorher geschafft:


dann eine blöde Nachsorge mit notwendigen Folgeterminen.......

Und dann das!!!!! Ein Sturz mit meinem neuen Fahrrad. 

Glück gehabt -  GOTT SEI DANK!!! 
Helm getragen - Gehirnerschütterung mit Platzwunde - Abschürfungen - Prellungen und nicht eindeutige Fraktur.....

mein Fahrrad zur Reparatur

(im Hintergrund leider keine Shoppingbeute sondern der Inhalt meiner Krankenhaustasche)
Nun bin ich wieder zu Hause und der Gips ist seit heute auch ab.


Passt gut auf euch und eure Mitmenschen auf!
Herzliche Grüße
claudi

Kommentare:

  1. Ohje, aber trotzdem ist es noch glimpflich ausgegangen, bedenkt man, was alles hätte passieren können. Ich wünsche dir rasche und gute Genesung, hab' Geduld und erhole dich, alles andere kann verschoben werden ...
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  2. Weia, das ist nochmal gut ausgegangen. Das nimmt oft ein schlimmes Ende. Nun erhole Dich gut und werde wieder ganz gesund.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen