03.08.2013

2. Urlaubstag

Ganau so wollte ich die Wolle verarbeiten - nur wusste ich das einige Zeit lang nicht. Gekauft für einen roten Lochmusterpullover - dafür war die Wolle zu dick und nicht (Signal)rot genug. Dann als Geckoschwester für Frecko geplant - sollte dann aber doch ein grünmelierter werden. Dann als Babydecke gestrickt - gefiel es mir doch nicht so gut - nun ist es ein Eulen-Sitzkissen und ich habe festgestellt - GENAUSO wollte die Wolle verarbeitet werden.

Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag
claudi, die jetzt mal eine kleine Runde joggt - ob ich das noch kann?????



Kommentare:

  1. Genauso find ich das super super schön!!!!
    Herzliche Grüße
    Ucki

    AntwortenLöschen
  2. Och nee ist das ein goldiges Kissen :o) Manchmal dauert es einfach ein bisschen bis man zu einem Garn oder Stöffchen das richtige Projekt findet. Wenn sie sich dann endlich gefunden haben kommen die wunderbarsten Sachen dabei heraus!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudi,
    das Kissen ist voll schön geworden!
    Gut, dass du keinen Pullover daraus gestrickt hast. Warum, das habe ich dir ja eben in meiner Mail an dich geschrieben. :-)
    Und: Ich fände es total klasse, wenn du dir ein Puppenkind in Jim-Knopf-Farben stricken würdest. :-) Ich habe meiner Holly und meinem Finn gestern die Gesichter gemacht. Bald gibt's die richtigen Fotos der beiden. Wenn du noch ein bisschen wartest, dann ist auch die Anleitung dafür testgestrickt und komplett fertig. Dann gibt's beim Nachstricken (hoffentlich) keine Probleme. :-)
    Liebe Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr hübsch, liebe Claudi, vielleicht wirst du uns nun täglich mit Urlaubs-Tag-Fotos verwöhnen, das vom 1. Tag gefällt mich auch.
    Viele liebe Gräße an dich, Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    das Kissen ist super!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen