01.08.2018

Drei auf einen Streich

sind diesmal beim UFO-Abbau gelungen. 
1. Ein "Selbstbaukästchen" habe ich mit Stoff bezogen um mehrere Kartenspiele darin aufzubewahren.
2. Ein Einkaufnetz (ich nenne es kleiner Fuchs, wegen der Farbe und weil ich mir dieser Wolle schon einen Schlüsselfuchs gehäkelt habe)für unseren Marktbesuch.
3. Ein Nadelmäppchen aus einem handgenähten "DearJane" Quadrat.
Habt eine gute Woche, genießt die Wärme und gönnt euch ein Eis....Sonnige Grüße claudi

01.07.2018

Das Knie muss geschont werden

das "Nähfüßchen" darf etwas tun: schon lange geplant: ein Spielkartenetui:

ein rundes Wende-Platzset:

und ein selbstgemachtes Heft, für gute Bäckereiadressen:

Habt einen guten Wochenbeginn und bleibt gesund!  claudi

28.06.2018

UFO

Na ja, das war nur ein kleiner Schritt beim UFO Abbau, aber mein Knie ist operiert...tut leider trotzdem noch weh;O(

Das nächste Frühchenset ist fertig:
 und ein Geburtstagsnadelkissen ist nun auch fertig:
In diesem Jahr bekommen liebe Menschen ein freundliches Nadelkissen - so eins, das richtig Mühe beim Nähen macht - ich hoffe sie kommen gut an.

Das nächste ist schon in (gedanklicher) Arbeit und soll ein Segelboot werden...

Habt eine schöne Sommerzeit

claudi

10.06.2018

Kleiner UFO Fortschritt:

ein Schäfchen im Klosterstich für mein Weihnachtsleporello:


und ein Paar rote Gamlos:

Weiter gehts.....

Bleibt gesund und habt eine gute Zeit.

Herzliche Grüße claudi


05.06.2018

Hier klappt ja mal gerade gar nichts....

nach einem kleinen Fehltritt im Urlaub tut mein Knie so weh, dass ich weder joggen, noch länger im Garten knien, noch spazieren gehen kann, blöd...

Fahrradfahren ginge, leider habe ich ständig einen Platten...blöd

Meine Nähmaschine kommt von der Wartung und überträgt den Antrieb vom Füßchen nicht auf die Maschine, also noch mal in die Werkstatt...neben zig Arztterminen zur Klärung meines Knieproblems...

Zwei liebe Menschen aus meiner Handarbeitsumgebung sind gesundheitlich seit einiger Zeit sehr angeschlagen, das sorgt mich...

Die Nachbarin meiner Eltern ist während des Schwimmens an Herzversagen gestorben...das Schreckliche daran, sie war nur 8 Jahre älter als zwei meiner besten Freundinnen...und hat immer einmal kurz auf meinen Vater aufgepasst, dar nach seinem Schlaganfall leider nicht mehr alleine bleiben kann.

Meine Freundin wird morgen operiert, auch um die sorge ich mich!

Das Schlüsselband, das ich für meinen Einsatz als Gildeengel bei den Patchworktagen in Celle bekommen habe ist nicht zu finden, ich fürchte ich habe es dort liegen gelassen....

Krämerbrücke in Erfurt, da war noch alles im grünen / blauen Bereich.

Kann ja nur besser werden...Bis bald

claudi

27.04.2018

UFO Abbau

etwas Warmes für unsere Frühchenaktion:

 die Wollfäden-Zwischenstücke um gleiche Sockenpaare zu bekommen habe ich von den Damen unserer Strickgruppe gesammelt um dann daraus diese Frühchendecke zu häkeln. 
Der Rosenstock am Dom, zu jeder Zeit einen Besuch wert. Der ist in der Stadt nahe bei meinem Wohnort...



Etwas weiter weg: Geburtstagsausflug mit meiner jüngsten Tochter...schön war es!


Habt ein schönes Wochenende

claudi



14.04.2018

Mutiger Resteabbau

hier habe ich alle kleinen Fitzelchen miteinander verbunden, was es dann wird??? Das wüsste ich auch gern. Und dann konnte ich heute mein Fahrrad bewegen und ein lange fälliges Geburtstagsgeschenkchen überreichen.

Im Garten durften meine Ninis heute ein wenig Gänseblümchen schnöckern und ich habe das Erdbeerbeet bearbeitet. Der Ofen hat heute Mandelhörnchen, Vanillekugeln und Gemüsekäsemuffins backen dürfen, damit ich morgen zum Picknick ein Proviantbeitrag mitbringen kann. Habt einen schönen Sonntag  claudi

08.04.2018

Europäischer Kult"o"urtag

heute ohne Nadel und Faden. Meine Rixe und ich hatten Ausgang!




Und dann durfte ich sogar noch ein Lastenrad testen: Das war toll.
Vielen Dank!

Sonnige Grüße

claudi

01.04.2018

NYB UFO FERTIG!

ein guter Tag im Nähstübchen:

und ein fertiges Lesekissen! Es ist  tatsächlich 80 cm im Quadrat und ich kann mich zum Lesen richtig gemütlich reinkuscheln.
(Mein Geschenk zum 4. Diagnose-Jahrestag)

Habt schöne Ostertage und haltet Ausschau nach den Hoppelmännern und Frauen.

Claudi


31.03.2018

Frohe Ostern

Deichlamm mit Größenvergleichsei, lässt sich einfach nicht drehen

und Hasenmürbchen....
warum diese Fotos so wackelig sind???? Vielleicht hat die Gartenarbeit und das Handwerken meinen Armen heute einfach gereicht!  Ich wünsche euch frohe Ostertage im Kreise eurer Lieben!
claudi

Nun kommt das Fell

mit beige schlage ich nun ca 12-16 Maschen an (der Halbkreis) muss zu 2/3 bedeckt sein.


Strickt ca. 12 Reihen und näht das Fell unten an den Beinen zusammen. Den Faden des Körpers könnt ihr als Aufhängefaden oben durch das Fell ziehen.

nun die Beine

5 Luftmaschen anschlagen und vier feste Maschen häkeln, mit einer Kettmasche am Kreis befestigen, dann nocheinmal 5 Luftmaschen häkeln und vier feste Maschen häkeln. Die halbkreise mit 5 Kettmaschen zusammenhäkeln und für die Hinterbeine wieder zweimal fünf Luftmaschen/ feste Maschen häkeln.
Für die Ohren häkele ich zwei mal 6 Luftmaschen an der Kopfseite mit einer Kettmasche an und ziehe den Faden durch die Mitte
der Körper ist nun fertig.


nun zur Hälfte falten und 5 Maschen zusammenhäkeln:
und so wenden, dass das zusammengehäkelte innen liegt

Anleitung in Echtzeit:

bei mir sind es 6 Reihen:

Wir häkel-stricken und ein Deichlamm

habt lieben Dank für die Kommentare und die netten E-Mails....

Lasst uns ein Deichlamm zusammen häkeln, dann kann es morgen noch an den Osterstrauch.

Ich habe Reste von brauner und beigener Strumpfwolle verwendent.

Mit dunkelbraun habe ich einen Kreis mit ca. 4 cm durchmesser gehäkelt.