10.03.2014

Fischdecke

Eine Fischdecke, wie sie im Netz gezeigt wird soll es zwar nicht werden, aber eine "Badezimmermatte". Noch zwei oder drei blaue Knäule (ein Fisch wiegt 23 g, d.h. ich bekomme zwei Fische aus einem Knäul) und die Matte ist groß genug.

Kommentare:

  1. Liebe Claudi,
    Das ist ja eine witzige Idee, passt gut ins Badezimmer
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  2. Sie sehen ja witzig aus...ein tolle Idee....sie macht sich bestimmt sehr gut im Badezimmer!

    (◔‿◔) Liebe Grüße Klaudia (◔‿◔)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudi,
    das ist eine witzige Idee!
    Im Badezimmer werden Dir die Fischlis gute Dienste leisten.
    Zu Deinem Foto von Deiner Mail am Wochenende: Sehr schön, sieht alles toll aus! Ich hatte Dir eine Mail geschrieben und 3x mal vergeblich versucht sie Dir zu schicken.
    Sie kam immer mit ner Fehlermeldung zurück.
    Liebe GRüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudi,
    das ist eine witzige Idee!
    Im Badezimmer werden Dir die Fischlis gute Dienste leisten.
    Zu Deinem Foto von Deiner Mail am Wochenende: Sehr schön, sieht alles toll aus! Ich hatte Dir eine Mail geschrieben und 3x mal vergeblich versucht sie Dir zu schicken.
    Sie kam immer mit ner Fehlermeldung zurück.
    Liebe GRüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Claudi,
    das wird aber eine gnaz besonders schöne Badezimmermatte! Gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Die wird bestimmt sehr schön. Der Anfang sieht jedenfalls schon sehr gut aus.

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt wirst Du Dich wahrscheinlich sehr wundern aber mir ist dieses Muster im www noch nicht begegnet.
    Ich finde es wirklich genial und die Idee eine Badezimmermatte draus zu machen ebenfalls!
    Und die Farben sowieso ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen