01.09.2017

Fix und Fertig

Ihr lieben Leser,

im Moment habe ich wenig Zeitreserven für den Blog: Viel Arbeit, viel Garten, meine Eltern, meine (ehrenamtlichen) Einsätze zum Reformationsjubiläum, meine KG Termine füllen meinen Kalender erheblich.
Treffen mit meinen Freundinnen und Fahrrad fahren sind Luxus! Hin und wieder schaffe ich es aber trotzdem ein Teilchen fertig zu bekommen:

...und dann gab es sogar noch ein Geburtstagsnachteffen!!!!
(Während meines Geburtstags war ich in Wittenberg)

Das war sehr schön! 
Wir hatten etwas unterschiedliche Anfangszeiten;0) darum gibt es auch kein Foto der Möhrenköpfe (bzw. Trümmerhaufen) Die Form war völlig missglückt, der Geschmack: Prima!
Fotos der Geschenke folgen, hier der Anfang:
 

DANKE!!!! Das Bild kommt ins Gästebad, da tobe ich mich mit meiner maritimen Deko aus,
und das Beutelchen wird mich zur Arbeit begleiten (Tempos, Lippenpflege, Creme....).

...und dann besorge ich mir einen Wasserball für den diesjährigen Adventskalender;o)
Lebkuchen stehen schon in den Regalen, dann fange ich einmal mit "Winternähprojekten" an = vier Stuhlhussen sind schon fertig:
Jetzt räume ich noch ein wenig auf und mach mich dann auf den Weg nach Hemmingen zu Dornröschen! Habt ein schönes Wochenende claudi

Kommentare:

  1. Viel Spaß bei Dornröschen!Wollte ich auch immer mal hin*seufz
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudi,
    eine schöne Jacke hast du gestrickt. Viele verschiedene schöne Knöpfe zu verwenden, sowas mag ich sehr!
    Der Hinweis zum Adventskalender (Wasserball??) klingt ja spannend und geheimnisvoll. Wirst du noch berichten?
    Und zu guter Letzt, hast du bei Dornröschenwolle Beute gemacht? Für mich war der Termin dieses Jahr schon anderweitig belegt..
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen