12.02.2018

Kleine Papierspielerein

Sonntag war Aufräumtag:

da waren noch einzelne Teebeuteltüten von den Weihnachtssternen;o)) jetzt sind es Schmet-Tee-rlinge.

Leider endete er mit einem gebrochenen Zeh (Backblechsturz...autsch, der Zuckerkuchen war trotzdem lecker)
Habt eine gute Woche
claudi

Kommentare:

  1. Liebe Claudi,
    die Teebeutelschmetterlinge sehen ja hübsch aus! Eine sehr schöne Idee!
    Ein gebrochener Zeh beim Kuchenbacken, au weja ... gute Besserung!
    ღ Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Waaaa? Gebrochener Zeh? Ein schöner Schmetterling.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Oje, ein gebrochener Zeh. Das tut weh...
    Die Schmetterlinge sind voll süss!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen