29.03.2014

Frühstück und Häkeleiworkshop

mein April NYB ist etwas verzogen, was wohl an der unterschiedlichen Dicke der Stoffe liegt, schade, denn die Rot Grünen Spitzen sind mm-genau!

Ein "workshop", bzw. eine Mitmachaktion im Bastelgeschäft brachte dieses umhäkelte Ei zustande, das werde ich in unserer Strickguppe am Mittwoch vor Ostern zeigen, wer mag kann sich mit einem Wollrest und einem Watte /Styropoorei dazugesellen.

Und dann habe ich meine Hardangersachen einmal wieder hervorgeholt und festgestellt, das ich ziemlich aus der Übung bin und nicht mehr alle Stiche auf Anhieb gelingen....


und zu guter letzt habe ich schon einmal mein Lieblingsrezeptbuch durchgesehen um ein Rezept für den Osterbrunch herauszusuchen und auszuprobieren. Es sind die Zimtschnecken aus Rührteig geworden . Die sehen nett aus und schmecken, hmmm.Nun gehe ich in den Garten - der Wochenend-Gasthund quengelt schon! Ein schönes Wochenende und liebe Grüße claudi

23.03.2014

1000 Sachen

hätte ich heute machen können / müssen. Essen kochen, Wäsche waschen, Kellerfenster und andere putzen, im Garten die Beete vorbereiten.......
un dann hat mich meine "Nähma" gerufen:
Für die Aktion Sommer in der Stadt in der Kirchengemeinde in der ich einmal gearbeitet habe - ein Probesitzkissenfisch - gefüllt mit Dinkelspelz, damit man auf kalten Steintreppen sitzen kann.

oder einfach ein Schafkissen?

Für Häkel und Rundstricknadeln (nicht Alle haben schon das Knit pro Set)

Für die Häkelsachen meiner Jüngsten, damit sie nicht immer die knisternde Plastiktüte nimmt;0)) und weil sie Schafe so sehr mag.

Ein stabiles Körbchen fürs Osterfrühstück.

Ein passgenaues Körbchen für die NYBs in meinem Nähregal - ich kann nicht einfach so aufhören - sollte ich damit fertig sein kommen dort die DJ Stöffchen herein.

Und nun gibt es ein paar kleine Teilchen und dann genieße ich das Wetter draußen! Habt einen schönen Sonntag und bis bald! claudi 

Hefeschnecke mit Zucker und Zimtbutter gefüllt.

17.03.2014

Ich habe Reisetagebuch....

auf dem Weg nach Bremerhaven habe ich für meine Jüngste und mich ein Schulheft gekauft, in dem wir unsere Eintrittskarten, die Bahnfahrkarte und Notizen zum Ausflug hinterlassen. Leider gab es die nicht in etwas stabilerer Ausführung.... Jetzt habe ich einen Umschlag drumherumgenäht und ein paar zu groß geratene Inchis appliziert. So - nun müssen wir nur noch vieeel unterwegs sein und nette Sachen erleben!
Wir haben uns gefreut, dass der Axel im Klimahaus 8 Grad Ost auch ein Reisetagebuch auf Papier mit gemalten Bildern geschrieben hat. Seid herzlich gegrüßt claudi

16.03.2014

Schönes Wochenende aber

diesmal nur ein wenig Genähtes:




eine Anleitung einer Freundin aus der Strickgruppe, leider habe ich den Ansatz nicht so ganz hinbekommen, der Rest ist aber ziemlich praktisch. So kann ich mein Strickzeug immer gut mitnehmen...

Herzliche Grüße claudi - die heute einen Familientag hatte;0)))))))

14.03.2014

Kleiner Ausflug....

bei strahlendem Sonnenschein machte ich mich mit unserer jüngsten Tochter und dem Niedersachsenticket auf den Weg:



Fotografiert von der Dachterrasse des Klimahauses:

schön wars.....
Liebe Grüße und ---bald ist Wochenende!
claudi

10.03.2014

Fischdecke

Eine Fischdecke, wie sie im Netz gezeigt wird soll es zwar nicht werden, aber eine "Badezimmermatte". Noch zwei oder drei blaue Knäule (ein Fisch wiegt 23 g, d.h. ich bekomme zwei Fische aus einem Knäul) und die Matte ist groß genug.

08.03.2014

7 Wochen ohne 7 Sachen

das hört sich vielleicht gemein an - ist aber eine Form von Fasten, die gut zu mir passt. Ich werde Sie auf den Einkauf von 7 bestimmten Sachen anwenden:
Ich kaufe keine neuen Knöpfe, sondern freue mich an denen, die ich wieder entdecke - sonst hätten die Schneemänner vom BOM keine hellblauen Augen bekommen!

Ich kaufe keine neuen Stöffchen (und werde in diesem Jahr auch nicht zur Handmade fahren) Mich hat es geärgert, wenn aus meinem Stoffvorrat - den ich mir zugelegt habe irgendwann ein Stoffrest wurde, der irgendwie verarbeitet werden musste. Irgendwann waren diese Stoffe ja mal für ein bestimmtes Projekt geplant....so wie dieser hier, der ein Utensilo für meine Handarbeitssachen werden sollte.

Kein Wollkauf! Ich habe so schöne Wollen, die will ich erst einmal verarbeiten - und lieber ein aufwendiges Muster ausprobieren - als ein Teil "husch husch" fertig zu bekommen.
Nachtrag: auch wenn dieses Muster mich zur Verzweiflung treibt!!!Lochmuster macht das Teil breiter - der Zwischensteg enger......

Keine neuen Bücher - ich habe mich auf dem Flohmarkt sogar von ein paar alten Büchern getrennt!!! Um davon ein neues Bücherregal zu finanzieren hat es leider nicht gereicht - aber es hat wenigstens etwas Platz geschaffen!
Und keine neuen Handarbeitshefte (egal ob stricken oder Patchwork gibt es auch nicht!) Zu schöne Anleitungen aus "alten Heften" sind noch nicht bearbeitet.

Keine Kekse  - da werde ich mir die Vorhandenen eben einteilen! Ein richtiger Genuss! Genauso wie die Schokolade - wenn sie alle ist gibt es eben erst zu Ostersonntag wieder welche!


07.03.2014

Mein erster Urlaubstag

gestern bin ich angeradelt, heute konnte ich gaaaanz viel nähen, mit einer Freundin telefonieren, die Ninels lüften lassen und nähen. Abends war ich mit dem mir Angetrauten zum Matjes essen und Shanties hören - das war gut!

Der neuste Stand meiner Näharbeiten:

Und morgen geht es in den Garten!
Ein schönes Wochenende für euch Alle!
claudi

02.03.2014

NYB

heute morgen auf dem Flohmarkt - der Keller ist aufgeräumt, aber nicht wirklich viel leerer,,,
Nachmittags heiße Waffeln eine gemütliche Teepause und ein NYB-Blöckchen.

Liebe Grüße und einen guten Wochenstart wünscht
claudi

01.03.2014

Was ich so unter der Nadel habe

ein gestricker Fisch... weitere werden folgen - sie müssen nur noch ein wenig ab specken. Mit 29 g Baumwolle bekomme ich keine zwei aus einem Knäul, also ein wenig umrechnen. Dann sollen sie als Fußmatte in unser Badezimmer.

Für meine Zinnanhänger habe ich einen Friesenbaum entworfen und genäht - nun muss ich nur noch schöne Knöpfe finden um die Anhänger aufzuhängen. Inspiriert hat mich der gestickte Baum von mausimom....Herzlichen Dank!!!


Dann habe ich noch ein gesticktes Teil meiner Jüngsten eingenäht.... Ich würde ihn gerne in den Winterquilt mit einarbeiten.....mal sehen was in den folgenden Monaten für Motive folgen....
 Außerdem mache ich beim NYB mit und habe heute tatsächlich zwei Blöckchen genäht!!!! Sie sind richtig exakt geworden. Nun muss ich noch daran arbeiten nicht so viel Stoffverschnitt zu haben.



denn dann reicht das halle türkis noch für die halben Zacken.....
(Der Untergrund ist mein Bügelbrettbezug)

28.02.2014

Etwas Fertiges - Vorbereitung fürs Wochenende

ein blauer Streifenschal....

und Vorbereitungen fürs NYB-Wochenendnähen
Habt ein schönes Wochenende....
claudi

23.02.2014

Sonntag...

Lieblingskäsekuchen backen für meine Große, die Morgen Abend nach Hause kommt.

ein paar Pulswärmer für eine nette Kollegin stricken, die das mit einem Nadelspiel nicht hinbekommt...
ein Löwenzahn-Blöckchen in Crazy-technik....
Ich wünsche euch einen schönen Abend und einen guten Wochenstart..

claudi

22.02.2014

Fertig gefilzt

durften meine Eierwärmer einmal auf richtigem Rasen Platz nehmen.
 In das Schaffell passen zwei Eier und der Hase hat ein Ei in seinem Bauch.

Herzliche Grüße! Claudi


21.02.2014

Kulturelle Landpartie

seit unsere Nachbarn mich vor einigen Jahren einmal mit zur kulturellen Landpartie genommen haben bin ich begeistert, davon, wie Protest aussehen kann und welche kreativen Ideen er freisetzt. In diesem Jahr bin ich das erste mal in der glücklichen Lage ein Zimmer bekommen zu haben (Marmelkuhle). Ich habe dort ein Fahrrad und werde mein Auto Donnerstag abstellen und Samstag erst wieder für die Nachhausefahrt nutzen. Wer von euch ist denn noch dort??? Und wo finde ich Kreative die mit Holz, Ton oder / und Stoff arbeiten?



Herzliche Grüße und bis morgen - heute ist erst mal eine Runde joggen, Kanninchen- und Gartenpflege und heute Nachmittag Kinderbesuch angesagt. Morgen werde ich ein wenig in meinem Nähstübchen werkeln - ich habe da zwei Kleinaufträge....

Liebe Grüße claudi